Atlantisches Forum:
Solidarität mit Israel?
Die amerikanisch-israelischen
Sonderbeziehungen

24. Januar 2017, 18.00 Uhr, TU Kaiserslautern
Mehr Informationen ...

US-Israel

Vortrag:
Gegen Menschenhandel
Europäische und amerikanische Strategien

30. Januar 2017, 18.00 Uhr, Atlantische Akademie
Mehr Informationen ...

US-Israel

Seminar: „Free At Last“?
Afroamerikanische Geschichte
und Gegenwart in der
politischen Kultur der USA

3. und 4. Februar 2017, Fridtjof-Nansen-Haus, Ingelheim
Mehr Informationen ...

US-Israel

Begegnung

Die Atlantische Akademie bietet ein Forum der Begegnung für alle, die Fragen zu Amerika und den transatlantischen Beziehungen haben und die Diskussion mit anderen Interessierten von beiden Seiten des Atlantiks suchen.

Bildung

Workshops, Vorträge, Seminare, Fachtagungen — die Atlantische Akademie bietet Bildung in ganz verschiedenen Formaten an. Unsere Veranstaltungen sind offen für jeden, der sich fundiert durch ausgewiesene Experten informieren lassen möchte.

Beratung

Auch wer Rat sucht, ob als Journalist_in, Politiker_in, Unternehmer_in, aber auch als Schüler_in oder Student_in, kann auf das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter der Atlantischen Akademie zurückgreifen.

Aktuelles

/ Aktuelles Medien  Hinweise 

Jahresbericht 2016 online

Der Jahresbericht des Direktors der Atlantischen Akademie, Dr. David Sirakov, über das vergangene Jahr ist nun online verfügbar. Er gibt Ihnen einen...

/ Aktuelles Medien  Hinweise 

Neuer Vorstand der Atlantischen Akademie gewählt

In der Mitgliederversammlung der Atlantischen Akademie am 15. Dezember 2016 wurde der neue Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Vereins ist...

/ Aktuelles Hinweise  Medien 

Kein "Fan eines Handelsabkommens"

"Ernüchterung" ist das erste Wort, das Dr. David Sirakov zu Donald Trumps Wahlerfolg einfällt. Der Leiter der Atlantischen Akademie in Kaiserslautern...

/ Medien Hinweise  Aktuelles 

Interview mit der Rheinpfalz: „Trumps Rhetorik war schon forsch“

„Nicht völlig schockiert, aber überrascht“ ist David Sirakov über Donald Trumps Sieg bei der US-Präsidentenwahl. Dieser könnte sich auch auf die...

Programm

/ Veranstaltungen Programm 

Atlantisches Forum: Solidarität mit Israel? Die amerikanisch-israelischen Sonderbeziehungen

Dr. Steffen Hagemann beschäftigt sich mit der besonderen Beziehungen zwischen Israel und den USA, die politisch, ökonomisch und militärisch eng...

/ Programm Veranstaltungen 

Vortrag: Gegen Menschenhandel. Europäische und amerikanische Strategien

In seiner Proklamation zum diesjährigen „National Slavery and Human Trafficking Prevention Month“ betont der scheidende Präsident Barack Obama die...

/ Programm Veranstaltungen 

„Free At Last“? Afroamerikanische Geschichte und Gegenwart in der politischen Kultur der USA

Free at last, Free at last, Thank God Almighty I‘m Free at last“ - diese Zeile aus einem afroamerikanischen Spiritual schmückt das Grab von Dr. Martin...

/ Veranstaltungen Programm 

Lecture and Discussion: The Race Whisperer: Barack Obama and the Political Use of Race

With the end of the Obama administration, it is time to look back and to evaluate the past eight years. What has changed during the tenure of the...

Die Akademie in aller Kürze

Die Atlantische Akademie ist eine von der rheinland-pfälzischen Landesregierung im Jahre 1996 gegründete, von einem überparteilichen Verein getragene und mit Landesmitteln geförderte, gemeinnützige Institution, die sich die Pflege der transatlantischen Beziehungen und die umfassende Information über Politik und Gesellschaft der USA zum Ziel gesetzt hat.

Amerika und Europa verbinden neben gemeinsamen Interessen vor allem Werte wie Freiheit, Gleichheit und Demokratie. Diese „transatlantische Wertegemeinschaft“ kann man nur mit Leben erfüllen, wenn man sie immer wieder zum Gegenstand gesellschaftlicher und politischer Diskurse macht und Differenzen, wenn nötig, offen anspricht. Mit unseren Veranstaltungen und Veröffentlichungen schaffen wir Foren, um Deutsche und Amerikaner zusammenzubringen und über die verschiedenen Facetten der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren.

Mehr erfahren Sie hier.

Galerie