Ausstellung: American Visionary - John F. Kennedy

Kennziffer:

18-023

Eröffnung:

Dienstag, 15. Mai, 2018, 18.00 Uhr
Tuesday, May 15, 2018, 6.00 pm

Termin:

Die Ausstellung können Sie zu den regulären Öffnungszeiten der Kreissparkasse Kaiserslautern besichtigen.

Ort:

Kreissparkasse Kaiserslautern, Filialdirektion Kaiserslautern Am Altenhof 12-14 in 67655 Kaiserslautern

Zielgruppe:

Alle Bürgerinnen und Bürger

This exhibition is open to all interested Germans and Americans in and around Kaiserslautern

Über die Ausstellung:

Senator Kennedy’s return home, Barnstable Municipal Airport, Hyannis, Massachusetts, July 1960. © Paul Schutzer (Courtesy The LIFE Picture Collection/Getty Images)

Diese Ausstellung zeigt ein goldenes Zeitalter des Fotojournalismus in den Vereinigten Staaten – und kein Politiker wurde häufiger fotografiert als JFK. Die Aufnahmen, die Fotografen und Kameraleute von Kennedy und seiner jungen Familie machten, vermittelten das Bild von einem neuen Amerika - einer modernen Weltmacht, die im Begriff ist, für ihre Bürgerinnen und Bürger eine strahlende Zukunft zu erschaffen. Kennedy wiederum war sich der Macht der Bilder bewusst und nutzte sie, um den Wählerinnen und Wählern seine Botschaft zu vermitteln. Bereitwillig ließ er sich darauf ein, als öffentliche Person für die Unterstützung des Weltraumprogramms, das Peace Corps, Bürgerrechts- und Einwanderungsgesetze, die gleiche Bezahlung von Frauen und eine Krankenversicherung des Bundes für Senioren zu werben, also für Initiativen, die auf ein vielfältigeres und gleichberech-tigteres Amerika abzielten.

Die Fotografien dieser Ausstellung zeigen das spannende und abwechslungsreiche Leben Kennedys – von den Reisen in seiner Jugend, seiner ersten Kandidatur für den Kongress als hochdekorierter Kriegsheld und seiner Hochzeit mit Jacqueline Bouvier über seine Kandidatur für das Weiße Haus und seine Rolle als Oberbefehlshaber bis hin zu seinem tragischen Tod in Dallas. Die Bilder, die von der Kennedy Library, Getty Images, aus Privatsammlungen und dem Familienarchiv der Familie Kennedy stammen, sind und bleiben ein unauslöschlicher Beweis für die charismatische Persönlichkeit und die politischen Leistungen John F. Kennedys.

Diese Ausstellung basiert auf dem Buch JFK: A Vision for America und wurde von Lawrence Schiller, Wiener Schiller Productions, organisiert. Die Organisation fand in Zusammenarbeit mit der John F. Kennedy Library Foundation und mit Unter-stützung von Stephen Kennedy Smith und Getty Images statt. (Text: U.S. Botschaft Berlin)