Aktuelle Folge unseres
Podcasts "Amerikas Verfassung":
Afghanistan, Vorwahlen, Wasserkrise in
Mississippi und das FBI in Mar-a-Lago

Freitag, 9. September 2022
Mehr Informationen ...

Podcast

Online-Event: Teaching NATO –
The Development of the Western
Alliance and the Role of the American
Military in Germany

Tuesday, October 11 2022, 6:30 p.m.
Online via ClickMeeting
Learn more ...

Nato

AMERICA ON SCREEN:
Ron läuft schief

Dienstag, 18. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Moselkino, Bernkastel-Kues
Mehr Informationen ...

Ron

Talk & Open Rehearsal
with Dance Choreographer
Bryan Arias

Wednesday, October 26, 2022, 5 p.m.
Pfalztheater Kaiserslautern
Learn more ...

Dance

#WeStandWithUkraine
Das Team der Atlantischen Akademie
verurteilt den Angriffskrieg Russlands
auf die Ukraine auf das Schärfste.


Unsere Erklärung ...

Ukraine

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hier geht es zur
Newsletter-Anmeldung.


Jetzt anmelden ...

GAAS22

Begegnung

Die Atlantische Akademie bietet ein Forum der Begegnung für alle, die Fragen zu Amerika und den transatlantischen Beziehungen haben und die Diskussion mit anderen Interessierten von beiden Seiten des Atlantiks suchen.

Bildung

Workshops, Vorträge, Seminare, Fachtagungen — die Atlantische Akademie bietet Bildung in ganz verschiedenen Formaten an. Unsere Veranstaltungen sind offen für jeden, der sich fundiert durch ausgewiesene Experten informieren lassen möchte.

Beratung

Auch wer Rat sucht, ob als Journalist*in, Politiker*in, Unternehmer*in, aber auch als Schüler*in oder Student*in, kann auf das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter der Atlantischen Akademie zurückgreifen.

Aktuelles

/ Aktuelles Medien 

Projektassistentin Janna Uhry-Ganz in der RHEINPFALZ

DIE RHEINPFALZ vom 5. Oktober 2022 stellt unsere Projektassistentin "Auswärtiges Amt" Janna Uhry-Ganz vor!

/ Aktuelles Medien 

Stars & Stripes Bericht: Kasernen im Kopf

Stars & Stripes berichtet über das Forschungsprojekt unserer Alexander von Humboldt Foundation German Chancellor Fellow Allison! 

/ Aktuelles Hinweise 

Call for Papers: Sources of Legitimacy. Rethinking US-American Democracy

An attempted coup, voting rights in peril, a loss of trust in politicians and political institutions: There seems to be no end to the ongoing crises…

/ Aktuelles Medien 

Podcast-Gespräch: Black Widow (Marvel)

Unsere Bildungreferentin Sarah Wagner sprach mit dem Team von "Einfach Marvel" über den Film Black Widow und dessen gesellschaftspolitischen Kontext. 

Programm

/ Programm Online  Veranstaltungen 

Online-Event: Teaching NATO – The Development of the Western Alliance and the Role of the American Military in Germany

This webinar will provide an overview of the history of the American military presence in Germany until today and connect it to broader concepts of…

/ In-Person Let's Talk America  Veranstaltungen 

Sissy Chanson beim Queerulant*innen-Stammtisch im Café Susann

Die Queerulant*innen laden in Kooperation mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V. zu ihrem nächsten Stammtisch ein.

/ Programm America On Screen  In-Person  Veranstaltungen 

AMERICA ON SCREEN: Ron läuft schief (deutsche Fassung)

Dass alle außer Barney einen kleinen Freund in Form eines Roboters haben, der Freundschaft mit anderen Kindern und deren Robotern knüpfen kann, macht…

/ Programm Sounds of America  In-Person  Veranstaltungen 

Talk & Open Rehearsal with Dance Choreographer Bryan Arias

Bryan Arias is an acclaimed choreographer and dancer from New York City who will be accompanying his partner Alba Castillo in Kaiserslautern to…

Die Akademie in aller Kürze

Die Atlantische Akademie ist eine von der rheinland-pfälzischen Landesregierung im Jahre 1996 gegründete, von einem überparteilichen Verein getragene und mit Landesmitteln geförderte, gemeinnützige Institution, die sich die Pflege der transatlantischen Beziehungen und die umfassende Information über Politik und Gesellschaft der USA zum Ziel gesetzt hat.

Amerika und Europa verbinden neben gemeinsamen Interessen vor allem Werte wie Freiheit, Gleichheit und Demokratie. Diese „transatlantische Wertegemeinschaft“ kann man nur mit Leben erfüllen, wenn man sie immer wieder zum Gegenstand gesellschaftlicher und politischer Diskurse macht und Differenzen, wenn nötig, offen anspricht. Mit unseren Veranstaltungen und Veröffentlichungen schaffen wir Foren, um Deutsche und Amerikaner zusammenzubringen und über die verschiedenen Facetten der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren.

Mehr erfahren Sie hier.

Galerie