Atlantisches Forum

Kennziffer:

19-090

Referent:

N.N.

Termin:

Dienstag, 3. Dezember 2019, 18-19.30 Uhr

Ort:

TU Kaiserslautern, Geb. 57, Raum 208/210 (Rotunde)

Partner:

Politikwissenschaft II, TU Kaiserslautern

Zielgruppe:

Alle Interessierten

Ihr Beitrag:

keiner

Beschreibung:

Gemeinsam mit der Politikwissenschaft II der TU Kaiserslautern veranstaltet die Atlantische Akademie drei Atlantische Foren pro Semester. In ihnen thematisieren wir aktuelle innen-, außen- und sicherheitspolitische Themen zu den USA. 

Zur Referentin:

Dr. Gerlinde Groitl ist Akademische Rätin a. Z. an der Professur für Internationale Politik und transatlantische Beziehungen der Universität Regensburg. Sie hat Amerikanistik, Politikwissenschaft und Germanistik in Regensburg und Washington studiert und im Fach Politikwissenschaft promoviert. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die US-amerikanische, deutsche und europäische Außen- und Sicherheitspolitik, die westliche Interventionspolitik sowie Großmachtbeziehungen und Weltordnungsfragen.

Zu ihren Veröffentlichungen zählen neben regelmäßigen Analysen der europäisch-amerikanischen Beziehungen bislang zwei Monographien: Strategischer Wandel und zivil-militärischer Konflikt: Politiker, Generäle und die US-Interventionspolitik von 1989 bis 2013 (Wiesbaden 2015) und Evangelical Internationalism: The American Christian Right and Global Human Rights (Hamburg 2007).