Wir feiern Geburtstag!

25 Jahre Atlantische Akademie



Mehr Informationen...

AA 25

Neue Folge unseres Podcast:
Amerikas Verfassung.
Politik und Gesellschaft in den USA

Folge 10: Von Afghanistan bis Texas - Aktuelle US-News
Mehr Informationen ...

podcast

Kinoreihe AMERICA ON SCREEN:
Hiwwe wie Driwwe -
Pfälzisch in Amerika (OmU)

Sonntag, 26. September 2021, 18.00 - 21.00 Uhr
Union Studio für Filmkunst, Kaiserslautern
Mehr Informationen ...

Hiwwe

Online-Vortrag:
#BlackLivesMatter:
Rassismus und Polizeigewalt
in den USA

Freitag, 29. September 2021, 18.00 - 19.30 Uhr
Online via ClickMeeting
Mehr Informationen ...

BLM

Begegnung

Die Atlantische Akademie bietet ein Forum der Begegnung für alle, die Fragen zu Amerika und den transatlantischen Beziehungen haben und die Diskussion mit anderen Interessierten von beiden Seiten des Atlantiks suchen.

Bildung

Workshops, Vorträge, Seminare, Fachtagungen — die Atlantische Akademie bietet Bildung in ganz verschiedenen Formaten an. Unsere Veranstaltungen sind offen für jeden, der sich fundiert durch ausgewiesene Experten informieren lassen möchte.

Beratung

Auch wer Rat sucht, ob als Journalist*in, Politiker*in, Unternehmer*in, aber auch als Schüler*in oder Student*in, kann auf das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeiter der Atlantischen Akademie zurückgreifen.

Aktuelles

/ Aktuelles Medien 

Podcast-Gespräch: Black Widow, Joss Whedon und Frauenfiguren bei Marvel

Unsere Bildungsreferentin Sarah Wagner sprach mit dem Team von "Einfach Marvel" über die Repräsentation von Frauen im Marvel Cinematic Universe. 

/ Aktuelles Medien 

Interview mit dpa: 9/11: Auswirkungen auch auf US-Präsenz in Rheinland-Pfalz

Im Gespräch unseres Direktors Dr. David Sirakov mit der Deutschen Presse-Agentur ging es um die Auswirkungen von 9/11 auf das deutsch-amerikanische…

/ Aktuelles Medien 

Interview mit Trierischen Volksfreund: „Die USA können jetzt endlich mit dem 11. September abschließen“

Unser Direktor Dr. David Sirakov sprach mit dem Trierischen Volksfreund über 9/11 und die Folgen für die USA sowie die transatlantischen Beziehungen…

/ Aktuelles Medien 

Aufzeichnung "Amazon, Airbnb, Uber - Digitale Ökosysteme aus den USA"

Die Aufzeichnung unserer Veranstaltung "Amazon, Airbnb, Uber - Digitale Ökosysteme aus den USA" vom 30. August 2021 ist ab jetzt abrufbar.

Programm

/ Programm Online  Veranstaltungen 

Summer School 2021: Back to the Future? Die USA unter Joe Biden

Joe Biden und Kamala Harris übernahmen am 20 Januar 2021 die politische Führung in den USA unter äußerst schwierigen Startbedingungen. Die Summer…

/ Programm America On Screen  In-Person  Veranstaltungen 

Kinoreihe AMERICA ON SCREEN: Hiwwe wie Driwwe – Pfälzisch in Amerika (OmU)

In ihrem Dokumenationsfilm nehmen die Pfälzer Filmemacher und Produzenten Benjamin Wagener und Christian Schega ihr Publikum mit auf Spurensuche nach…

/ Programm Online  Let's Talk America  Veranstaltungen 

Online-Vortrag: #BlackLivesMatter: Rassismus und Polizeigewalt in den USA

In diesem Vortrag wirft Luvena Kopp, M.A. von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einen Blick auf die Entwicklung von #BlackLivesMatter seit der…

/ Online Ende des Transatlantischen (T)Raumes?  Veranstaltungen 

Online-Talk & Diskussion: The Tyranny of Merit

Mit Prof. Michael J. Sandel präsentieren wir Ihnen in unserer Reihe "Das Ende des Transatlantischen (T)Raumes?" einen der einflussreichsten…

Die Akademie in aller Kürze

Die Atlantische Akademie ist eine von der rheinland-pfälzischen Landesregierung im Jahre 1996 gegründete, von einem überparteilichen Verein getragene und mit Landesmitteln geförderte, gemeinnützige Institution, die sich die Pflege der transatlantischen Beziehungen und die umfassende Information über Politik und Gesellschaft der USA zum Ziel gesetzt hat.

Amerika und Europa verbinden neben gemeinsamen Interessen vor allem Werte wie Freiheit, Gleichheit und Demokratie. Diese „transatlantische Wertegemeinschaft“ kann man nur mit Leben erfüllen, wenn man sie immer wieder zum Gegenstand gesellschaftlicher und politischer Diskurse macht und Differenzen, wenn nötig, offen anspricht. Mit unseren Veranstaltungen und Veröffentlichungen schaffen wir Foren, um Deutsche und Amerikaner zusammenzubringen und über die verschiedenen Facetten der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren.

Mehr erfahren Sie hier.

Galerie